Herzlich willkommen

... auf der Internetpräsenz der Fischereigenossenschaft der Bayerischen Bodenseeberufsfischer.

Liebe Kunden, Freunde und Bekannte, die Sommerferien sind fast vorbei, die Berufsfischer freuen sich weiter über seit Mitte Mai sehr gute Felchen Erträge, wie wir Sie seit fast 10 Jahren nicht mehr hatten. Warum / wieso seit Mitte Mai fast durchgehend Plankton im Freiwasser die Felchen mit Nahrung versorgt kann nur spekuliert werden. Wir freuen uns aber, das Sie nun die Möglichkeit haben fast täglich fangfrische Bodenseefelchen bei Ihrem Berufsfischer oder in der örtlichen Gastronomie bekommen können - Zander / Saibling / Lachsforelle alles schmackhafte Fische, aber im Augenblick sicherlich nicht aus dem Bodensee!


Sie haben aberdie Möglichkeit frische oder geräucherte Bodenseefelchen, sowie natürlich alle anderen "angelandeten" Fische in unseren Ladengeschäften direkt vom "Erzeuger" zu beziehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch - unter der Rubrik "Fischer" finden Sie unsere Adressen, bzw. die einzelnen Betriebe.


Vom Freitag, den 26.Juni bis Sonntag, den 12.Julil 2020 fand zur Großen Zufriedenheit aller die 2.Bodensee-Rotaugen-Woche der Bayerischen Bodenseeberufsfischer in verschiedenen Gastronomie Betrieben statt. Das Rotauge gewinnt weiter an Popularität, ob als Matjes, sauer eingelegt oder in der Pfanne gebraten, eine echte Alternative zu den anderen Bodensee Fischen.


Volle Kanne ZDF 9.September 2019 begleitet den 1.Vorstand der Genossenschaft bei der Arbeit auf dem Bodensee.

Unter folgender Seite können Sie sich weiter über unsere internationalen Webseite: "Rettet den Bodensee" informieren.
 

 

Startseitenbild

 

Die Bodenseeberufsfischer setzen sich weiter für die natürliche Produktion der Wildfische im Bodensee ein, dazu benötigt der Bodensee allerdings etwas mehr Nährstoffe - ein Thema für die Politik - leider wird dabei oft sehr polemisch argumentiert.
Hier zum Thema ein Interview mit Fischereifachberater Dr. Oliver Born Bezirk Schwaben vom 25.April 2017 im Bayerischen Rundfunk

<Seebote 2017

Ein hochwertiges regionales Lebensmittel: (Der Bodenseefisch als Speisefisch)

Auf einen Blick!

Vorschaubild der Meldung: Kundgebung gegen Netzgehege im Bodensee

06.09.2020: Die am 4.April 2020 wegen des Covid-Virus verschobene Kundgebung gegen Netzgehege im Bodensee findet nun am Samstag, den 10.Oktober 2020 als Schiffskorso auf dem Bodensee im Konstanzer Trichter ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Genossenschaft trauert um Erich Schmid

31.08.2020: Die Genossenschaft der Bayerischen Bodenseeberufsfischer trauert um Ihr langjähriges Mitglied Erich Schmid, der nach längerer Krankheit am 15.August 2020 zu Hause sterben "durfte" und fast auf die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Absolutes Rekordtief der Berufsfischerei im Jahr 2019

19.07.2020: Absolutes Rekordtief der Berufsfischer im Jahr 2019 - Kormorane fressen annährend doppelt soviel Fische, wie Berufsfischer fangen können - unerträgliche Verhältnisse [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: 2.Bodensee Rotaugen-Woche

14.06.2020: Unbekannte Schätze des Bodensees, das Rotauge als leckerer Speisefisch, Jahrzehntelang wurde dieser schmackhafte Bodenseefisch leider unterschätzt. Durch spezielle Verarbeitungsformen, u.a. durch ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Jahreshauptversammlung Genossenschaft Bayer. Bodenseeberufsfischer

15.03.2020: Die Jahreshauptversammlung 2020 der Genossenschaft Bayerischer Bodenseeberufsfischer am Freitag, den 13.März 2020 stand unter dem Zeichen der stündlichen Veränderungen / Meldungen rund um das ... [mehr]

 
[Weitere Meldungen]